„Das Theater ist die tätige Reflexion des Menschen über sich selbst.“ (Novalis)

Wer ins Theater geht, soll nicht nur einen vergnüglichen Abend erleben, der soll auch etwas mit nach Hause nehmen: vielleicht ein Lächeln, eine gute Idee, ein Nachdenken über das, was er auf der Bühne gesehen hat. Die „Freunde der Kulturbühne“ starten mit einem neuen - und erweiterten - Programm in eine neue Saison, voll Hoffnung, Mut und Zuversicht. Wir möchten, dass Theater in der Max-Reger-Halle wieder einen anderen Stellenwert in Weiden und in der Region erfährt. Wir würden uns wünschen, dass man über die Stücke wieder spricht und dass „Live auf der Bühne“ zu einem besonderen Ereignis wird. Dazu haben wir unser Angebot vergrößert: Klassiker und Komödien, BühneZwo mit Stücken, die ein neugieriges Publikum ansprechen wollen, Theater für Schüler, Liedermacher und Interpreten bei „Klein & Kunst“, all das verspricht eine kurzweilige Vielfalt. Wir würden uns wünschen, dass Sie wieder gerne ins Theater gehen, dass Sie darüber mit uns diskutieren, Kritik und Wünsche äußern, uns unterstützen und Abonnenten werden - und vielleicht viele unvergessliche Abende erleben!


Auf die neue Spielzeit freuen sich
Stefan Voit und Veit Wagner